Angebote-Details

Jagdverpachtung in Südbrandenburg Niederwildrevier

Angebot · Angebots-Nr. 123938 vom 16.01.2015 · 1110-mal angesehen

Die JG verpachtet zum 1.4.2015 ihre drei Jagdreviere auf die Dauer von 9 Jahren auf dem Wege der freihändigen Vergabe: g 1 mit ca 278 ha, 2 mit ca 271 ha und 3 mit ca. 351 ha. Angebote können auch zwei oder drei Jagdreviere zusammen umfassen. Die Reviere haben einen ausgewogenen Feld-Wald-Anteil ohne wesentliches Verkehrsaufkommen. Vorkommende Schalenwildarten sind Rot-,Reh- und Schwarzwild; außerdem Raub- u. sonstiges Niederwild. Besichtigung nach Absprache möglich. Pächter sind zum Ersatz der Wildschäden in gesetzlichen Umfang verpflichtet - es wird auf eine einvernehmliche Zusammenarbeit mit den Agrarbetrieben Wert gelegt. Jungjägern kann der Einstieg in Form eines entgeltlichen Begehungsscheines ermöglicht werden. Die JG behält sich den Zuschlag vor und ist an kein Höchstgbot gebunden. Angebote sind mit Nachweis der Pachtfähigkeit rechtlich bindend bis zum 20.02.2015 schriflich zu richten. Auskünfte unter AppWildmelder.

Neu Direkter Kontakt über die App Wildmelder !

Beim jagd und outdoor shop, einfach anklicken
>
Informationen kostenlos anfordern oder bieten
Anfrage Art

 

Ihr Wunschtermin für Revierbesichtigung am

 

Gebot in Euro

Anrede

 

Vorname (*)  

Name (*)  

Strasse(*)

 

PLZ / Wohnort (*)

 

Land

 

Telefon

 

Telefax

 

Email-Adresse(*)

 


Ihr Kontakttext
Ihre Kontaktmitteilung

 

Antwort absenden

oder

>

Inserent


D-
Deutschland

Wildbret Informationen

:

Weitere Informationen

Angebot ist im Landkreis/Bezirk(*)Elbe-Elster
Jagdbare Wildarten bei Ihnen im Revier
Wildart die Sie bejagen wollen
Reviergroesse in ha und Revierart
ÜbernachtungsmöglichkeitBitte wählen
Termin für die Jagd oder Revierbesichtigung
Waffen Marke
Waffenart
Waffenpreis in Euro/Pachtpreis
Suche Im Umkreis von km.

Aktionen

Bilder (0 Bilder)